Press "Enter" to skip to content

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

WICHTIG: BITTE LESEN SIE VOR NUTZUNG DER SOFTWARE ZUERST DIESE LIZENZBEDINGUNGEN GRÜNDLICH DURCH.

1. LIZENZ 

Mit dem Erhalt, dem Öffnen des Dateipakets und/oder der Nutzung von SHAREOS („Software“), das diese Software enthält, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Endbenutzer-Lizenzvereinbarung (EULA) ein rechtskräftiger und gültiger Vertrag ist, und stimmen zu, an sie gebunden zu sein. Sie erklären sich damit einverstanden, die Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums und alle Bedingungen dieser Vereinbarung einzuhalten. 

Sofern Sie keine andere von SHAREOS unterzeichnete Lizenzvereinbarung haben, bedeutet Ihre Nutzung von SHAREOS, dass Sie diese Lizenzvereinbarung und Garantie akzeptieren.

Vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung gewährt Ihnen SHAREOS eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz ohne das Recht auf Unterlizenzierung, um SHAREOS in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung und jeder anderen schriftlichen Vereinbarung mit SHAREOS zu nutzen. SHAREOS überträgt nicht den Besitz von SHAREOS auf Sie; die Ihnen gewährte Lizenz ist kein Verkauf. Diese Vereinbarung ist eine rechtskräftige Vereinbarung zwischen SHAREOS und den Käufern oder Benutzern von SHAREOS.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, an diese Vereinbarung gebunden zu sein, entfernen Sie SHAREOS jetzt von Ihrem Handy oder einem ähnlichen Gerät und senden Sie gegebenenfalls alle Kopien von SHAREOS sowie die dazugehörigen Unterlagen und Verpackungen, die sich in Ihrem Besitz befinden, unverzüglich per Post an SHAREOS zurück.

2. VERTRIEB

SHAREOS und die hierin gewährte Lizenz dürfen weder ganz noch teilweise kopiert, geteilt, verbreitet, weiterverkauft, zum Weiterverkauf angeboten, übertragen oder unterlizenziert werden, mit der Ausnahme, dass Sie eine Kopie nur für Archivierungszwecke erstellen dürfen. Kontaktieren Sie SHAREOS für Informationen zur Umverteilung von SHAREOS.

3. BENUTZERVEREINBARUNG

3.1 Nutzung

Ihre Lizenz zur Nutzung der SHAREOS-Anwendung auf allen Ihren Geräten, die sie unterstützen.

3.2 Nutzungsbeschränkungen

Sie sind angehalten, SHAREOS in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und nicht für einen rechtswidrigen Zweck zu verwenden. Ohne Einschränkung des Vorstehenden ist die Verwendung, Darstellung oder Verbreitung von SHAREOS zusammen mit pornografischem, rassistischem, vulgärem, obszönem, diffamierendem, beleidigendem, missbräuchlichem, hasserfülltem, diskriminierendem oder aufgrund von Religion, ethnischer Herkunft, Rasse, sexueller Orientierung oder Alter auf Vorurteilen beruhendem Material strengstens verboten.

Jede lizenzierte Kopie von SHAREOS kann von einem Benutzer auf einem einzigen Handy verwendet werden. Die Verwendung von SHAREOS bedeutet, dass Sie SHAREOS auf einem Handy oder einem ähnlichen Gerät heruntergeladen, installiert oder ausgeführt haben.

3.3 Urheberrechtsbeschränkung

Diese Software enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Geschäftsgeheimnisse und anderes proprietäres Material. Sie dürfen SHAREOS nicht ändern, rückentwickeln, demontieren oder dekompilieren und dürfen dies auch nicht versuchen. Ebenso können Sie keine abgeleiteten Werke oder andere Werke erstellen, die ganz oder teilweise auf SHAREOS basieren oder sich daraus ableiten.

SHAREOSs Namens-, Logo- und Grafikdatei, die SHAREOS repräsentiert, darf in keiner Weise zur Werbung für mit SHAREOS entwickelte Produkte verwendet werden. SHAREOS bleibt alleiniger und ausschließlicher Eigentümer aller Rechte, Titel und Anteile an SHAREOS und aller damit verbundenen Rechte an geistigem Eigentum.

Urheberrecht und Bestimmungen des internationalen Urheberrechtsabkommens schützen alle Bereiche von SHAREOS, Produkte und Dienste. Kein Programm, Code, Bereich, Bild, Audiomuster oder Text darf vom Benutzer kopiert oder in irgendeiner Weise verwendet werden, es sei denn, dies ist innerhalb der Grenzen des Einzelbenutzerprogramms vorgesehen. Alle nicht ausdrücklich hier eingeräumten Rechte sind SHAREOS vorbehalten.

3.4 Haftungsbeschränkung

Sie werden SHAREOS, seine Mitarbeiter, Vertreter und Vertriebspartner von allen Ansprüchen, Verfahren, Forderungen und Kosten entbinden, schadlos halten und verteidigen, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Software von SHAREOS ergeben.

In keinem Fall (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit) haften SHAREOS, seine Mitarbeiter, Vertreter oder Vertriebspartner für resultierende, zufällige, indirekte, spezielle oder strafrechtliche Schäden jeglicher Art (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden durch entgangenen Gewinn, Nutzungsausfall, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen oder Daten oder Vermögensschäden) in Verbindung mit oder entstehend aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung, SHAREOS oder der Nutzung oder Unfähigkeit, SHAREOS zu nutzen, oder der Bereitstellung, Leistung oder Nutzung anderer hierunter fallender Angelegenheiten, unabhängig davon, ob sie auf einem Vertrag, einem Delikt oder einer anderen Theorie, einschließlich Fahrlässigkeit, beruhen.

Die gesamte Haftung von SHAREOS beschränkt sich ausnahmslos auf die Erstattung des Kaufpreises der Software für den Kunden (das Maximum ist der niedrigere Betrag, der von Ihnen bezahlt wurde, und der empfohlene Verkaufspreis, wie er von SHAREOS angegeben wird) im Austausch für die Rücksendung des Produkts, aller Kopien, Registrierungspapiere und Handbücher sowie aller Materialien, die eine Übertragung der Lizenz von dem Kunden zurück auf SHAREOS darstellen.

3.5 Garantien

Sofern nicht ausdrücklich schriftlich festgelegt, gibt SHAREOS keine Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf diese Software ab und schließt ausdrücklich alle anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden, mündlichen oder schriftlichen Garantien aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Garantien marktgängiger Qualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

3.6 Geltendes Recht

Dieser Vertrag unterliegt dem dort geltenden Recht von Österreich. Sie erkennen hiermit unwiderruflich die nicht ausschließliche Rechtsprechung der Gerichte der Vereinigten Staaten an und unterwerfen sich dieser. Wenn eine Bestimmung als rechtswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar angesehen wird, dann gilt diese Bestimmung als von dieser Lizenz trennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit anderer Bestimmungen.

3.7 Beendigung

Jede Nichteinhaltung der Bedingungen dieser Vereinbarung führt zur automatischen und sofortigen Beendigung dieser Lizenz. Nach Beendigung dieser hierin gewährten Lizenz aus irgendeinem Grund erklären Sie sich damit einverstanden, die Nutzung von SHAREOS unverzüglich einzustellen und alle im Rahmen dieser Vereinbarung gelieferten Kopien von SHAREOS zu vernichten. Die finanziellen Verpflichtungen, die Sie eingegangen sind, bleiben auch nach Ablauf oder Beendigung dieser Lizenz bestehen.

3.8 ber den SHAREOS-Service geleistete Zahlungen werden von Stripe abgewickelt. Vollständige Bedingungen.

3.9 Zahlungsdienstleistungen für Darlehensgeber auf SHAREOS werden von Stripe erbracht und unterliegen der Stripe Connected Account Vereinbarung (Stripe Connected Account Agreement), welche die Stripe Nutzungsbedingungen (Stripe Terms of Service) beinhaltet (zusammengefasst unter dem Sammelbegriff “Stripe Services Agreement”). Durch die Zustimmung zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen oder das weitere agieren als Darlehensgeber auf SHAREOS, akzeptieren Sie die Bedingungen der Vereinbarung “Stripe Services Agreement”, welche von Stripe von Zeit zu Zeit angepasst werden darf. Als Voraussetzung, dass SHAREOS die Zahlungsdienstleistungen von Stripe in Anspruch nehmen kann, stimmen Sie zu, vollständige und komplette Informationen über sich und ihr Unternehmen für SHAREOS bereitzustellen, und sie autorisieren SHAREOS, diese Informationen und Transaktionsinformationen, die im Zusammenhang mit ihrer Nutzung der von Stripe offerierten Zahlungsdienstleistungen stehen, weiterzugeben.

4. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIESE SOFTWARE UND DIE DAZUGEHÖRIGEN DATEIEN WERDEN „WIE BESEHEN“ UND OHNE GARANTIEN IN BEZUG AUF LEISTUNG ODER MARKTGÄNGIGKEIT ODER ANDERE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN VERKAUFT. DIESER AUSSCHLUSS BETRIFFT AUCH ALLE DATEIEN, DIE VON SHAREOS ERSTELLT UND BEARBEITET WERDEN.

5. EINWILLIGUNG IN DIE VERWENDUNG VON DATEN

Sie erklären sich damit einverstanden, dass SHAREOS Daten erfassen und verwenden darf, die in irgendeiner Weise als Teil der Ihnen zur Verfügung stehenden produktbegleitenden Dienste im Zusammenhang mit SHAREOS gesammelt wurden. SHAREOS kann diese Daten auch verwenden, um Ihnen Mitteilungen zukommen zu lassen, die für Sie von Nutzen oder Interesse sein könnten.